Willkommen
Kraft durch Wärme
Resonanzfragen
Wirbelfragen
Freie Energie
Einheitliche Definition
Zur Entspannung
Zur Erheiterung
Glaubensfrage
Die letzte Seite
Kommentar schreiben
Kommentare lesen
Links / Kontakt
Nebenbei
 




Diese Nachricht ist so alt, dass sie schon gar nicht mehr wahr ist. Auch unsere Ölvorräte galten mal als unerschöpflich.

Dass dem nicht so ist, hat sich ja mittlerweile herumgesprochen. Aber der Raubbau, der von skrupellosen Bastlern welt-weit seit Jahrzehnten an der Freien Energie betrieben wird, der macht mir doch erhebliche Kopfschmerzen.
Warum greift da niemand ein?
Was soll werden, wenn die Freie Energie Vorräte einmal zur Neige gehen?

Wie auch immer, ich kann da nicht länger tatenlos zusehen und habe mir einen kleinen Elektromotor gekauft (Drehstrom, 1kW), wozu?
Ganz einfach: Freie Energie ist eine Energieform, die mit wissenschaftlichen Messmethoden nicht nachgewiesen werden kann, die aber mit geeigneten Konvertern in Nutzarbeit umgewandelt werden kann (was ja weltweit mit großem Erfolg betrieben wird).
Um nun die angegriffenen Freie Energie Vorräte des Universums wieder in das Universum zurückzupumpen, muss ich doch nur die Nutzarbeit an meinem Motor abgreifen und irgendwie in eine Energieform umwandeln, die mit wissenschaft-lichen Messmethoden nicht nachgewiesen werden kann.
Aber was ich auch versuche, wie ich es auch drehe und wende, egal was ich an den Motor montiere, immer verrichtet er irgendeinen mit wissenschaflichen Messmethoden nachweisbaren Nutzen (oder Schaden).

Was mache ich nur verkehrt? Wer hilft mir auf die Sprünge?

            Hier geht es immerhin um die Rettung der Freien Energie im Universum.          


Es gibt noch eine wenig bekannte aber auf den ersten Blick einleuchtende Definition für Freie Energie. Nach dieser wäre die Freie Energie im Universum genau die Energie, die in dem Totvolumen von Stirlingmotoren spurlos verschwindet.

Bei genauer Betrachtung erscheint diese Theorie aber eher unglaubhaft, da gerade in Stirlingmotoren modernster Bauart erstmalig Vakuumkompressionswellen (häufig auch als Skalarwellen bezeichnet) experimentell nachgewiesen und zur Umsetzung Freier Energie eingesetzt werden.
Das Verblüffende an diesem von führenden Feen und Magiern seit langem prognostizierten Ergebnis ist nur, dass die auf diese Art erzeugte Nutzleistung um so mehr steigt, je mehr das verwendete Vakuum mit einem vorzugsweise gasförmigen Medium verdünnt wird.

____________________________________________________________________________________________________

Zum Bereich
Resonanz/
Stirling
                <= Fluchtwege in die Wirklichkeit =>                 Zum Bereich 
Wirbel/
Turbine
 
Top